© Copyright 2009-2010, Alexej Kerber, Jagdhornstr. 51, 49377 Vechta,Tel. 01797894597, alexejger@yahoo.com, Impressum.

Die Statistik der Besuche
Heute: 20
Insgesamt: 68474

Regeln für die benutzung und pflege der Spanndecken

Die Spanndecken sind sehr Pflegeleicht. Im Laufe der Zeit verliert die Spanndecke nicht ihre Eigenschaften und Farbenstärke. Bei einer richtigen Standardpflege ist die Lebensdauer der Spanndecke praktisch unbegrenzt.

Um die Lebensdauer ihrer Spanndecke zu verlängern, befolgen Sie bitte nachfolgende Pflege-Regeln.

Bei Verschmutzung der Spanndecke, waschen Sie bitte mit herkömmlichen Reinigungsmitteln bei einer Temperatur zwischen 30-40 Grad mit einem einfachen Flanelltuch. Den Tuch in der Reinigungsflüssigkeit anfeuchten und in die Nahtrichtung mit einfachen Handbewegungen kann der Schutz entfernt werden. Anschließend vergessen Sie nicht die Seifenreste an der Reinigung stelle zu entfernen und schließlich mit einem trockenen Flanelltuch die Wasserreste zu beseitigen. Ist ein gewöhnliches Reinigungsmittel nicht ausreichend, d.h. das Ergebnis ist nicht zufrieden stellend (kein Glanz etc.), gibt es noch spezielle Poliermittel. Bei der Reinigung der Farb-Lackfolien empfehlen wir die Verwendung von ammoniakhaltigem Reinigungsmittel.

Bei der Reinigung der Spanndecke, darf man nicht zu stark auf die Folie eindrücken. Bei Berührung der Spanndecke mit der Basisdecke kann die Spanndecke beschädigt werden.

Es wird empfohlen, die Spanndecken immer in den beheizten Räumen zu installieren. Die vorgeschriebene Mindesttemperatur von -5 Grad hält die Spanndecke ohne Probleme aus, aber bei niedrigeren Temperaturen, kann die Folie Risse bekommen.

Wir raten davon ab, die Halterungen von Beleuchtungsmaterial bei der Reinigung der Spanndecke oder Lampenwechsel, zu Verstellen bzw. Versetzen. Es kann schlimme Folgen haben – z.B. die Spanndecke kann reißen oder bei Berührung mit der Lampe kann die Spanndecke Schmelzschaden davon tragen. Es ist enorm wichtig die richtige Lampenstärke beim Einbau zu verwenden: Glühlampen bis 60 Watt, Halogenlampen bis 35 Watt. Wird eine stärkere Lampe eingebaut, kann die Spanndecke beschädigt werden (abgeschmolzene Kanten etc.; Spanndecke hängt durch).

Es dürfen sich keine scharfen Gegenstände in der Nähe der Spanndecke befinden. Falls es zu Beschädigung der Spanndecke kommt, versuchen Sie nicht auf eigene Faust die Decke zu reparieren. Die Reparaturen oder die Demontage der Spanndecke übernehmen wir für Sie. Wir verfügen über Spezialkenntnisse und entsprechende Spezialmaschinen und können ihre Spanndecke entsprechend reparieren, damit Sie weiterhin lange Jahre Freude an ihrer Spanndecken empfinden