© Copyright 2009-2010, Alexej Kerber, Jagdhornstr. 51, 49377 Vechta,Tel. 01797894597, alexejger@yahoo.com, Impressum.

Die Statistik der Besuche
Heute: 20
Insgesamt: 68474

Spanndecken installation

Versuchen Sie nicht, eine Spanndecke selbst zu installieren. Die Installation der Decke erzeugt ein Team von mehreren Personen, dabei wird kein Schmutz hinterlassen und noch nicht einmal die Möbeln müssen umgestellt werden. In der Regel installiert man die Spanndecke in den letzten Zügen der Reparatur. Die Arbeit dauerte mehrere Stunden, abhängig von der Größe und Komplexität des Raums. Zuerst wird der Raum genau vermessen. Die Zeichnung wird an die Produktion weiter gereicht. Entsprechend der Zeichnung wird die Spanndecke individuell erstellt. In dem Umfang der Räumlichkeit, werden Wandprofile angebracht. Enthält die Spanndecke Beleuchtungssysteme, müssen an bestimmten Stellen, Halterungen für Beleuchtungsmaterial angebracht werden. Anschließend wird der Spanndeckenstoff erwärm (warme Luft) und in die vorher angebrachten Wandprofilen befestigt. Das Erwärmen des Spanndeckenstoffes ist nur von kurzer Dauer und völlig ungefährlich für Möbeln oder andere Gegenstände, die sich im Raum befinden. Anschließend kühlt sich der Deckenstoff ab und zieht sich zusammen zu einer ideal geraden und glatten Oberfläche. Die Spanndecken lassen sich genau so leicht demontieren. Beim erneuten Installieren gibt’s keine Auswirkungen auf das Aussehen oder Qualität des Spanndeckenstoffes.